BMF Schreiben (koordinierter Ländererlass) vom 28.11.2019

Inhalt 1.1 Nutzbarmachung Außersteuerlicher Buchführungs- Und Aufzeichnungspflichten Für Das SteuerrechtRz. 1 bis Rz.21.2 Steuerliche Buchführungs- Und AufzeichnungspflichtenRz.  31.3 Aufbewahrung Von Unterlagen Zu Geschäftsvorfällen Und Von Solchen Unterlagen, Die ZumVerständnis Und Zur Überprüfung Der Für Die Besteuerung Gesetzlich VorgeschriebenenAufzeichnungen Von Bedeutung sindRz. 5 bis Rz. 61.4 OrdnungsvorschriftenRz. 71.5 Führung Von Büchern Und Sonst Erforderlichen Aufzeichnungen [...]

2023-01-30T10:39:57+00:0028. November 2019|Kategorien: News|Tags: |

Auswirkungen der neuen GoDB

Werden die neuen GoDB gravierende Auswirkungen auf Ihre Mandanten haben? Wenn ja, in welchem Bereich? »Ich finde diese GoBD klasse - zum ersten Mal hat jemand den Mut, einen Prozess aufzuzeigen, wie die digitale Belegverarbeitung durchgängig rechtssicher funktionieren kann. Wer das BMF-Schreiben liest, entdeckt dort Formulierungen, die keineswegs typisch für das Ministerium sind; der Verfasser [...]

2023-01-30T10:40:13+00:0002. April 2015|Kategorien: Veröffentlichungen|Tags: |

BMF Schreiben vom 14.11.2014 Unterlagen in elektronischer Form

Das BMF-Schreiben vom 14.11.2014 weist zum ersten Mal Leitlinien auf, wie eine Verfahrensdokumentation zur revisionssicheren Archivierung steuerrechtlicher Unterlagen aussehen mag. Den Ausfluss dieser modellhaften Darstellung einer Verfahrensdokumentation findet das Schreiben in der Randziffer 140, wo es heißt: Randziffer 140: Nach dem Einscannen dürfen Papierdokumente vernichtet werden, soweit sie nicht nach außersteuerlichen oder steuerlichen Vorschriften [...]

2023-01-30T10:40:14+00:0014. November 2014|Kategorien: News|Tags: |

BMF Schreiben vom 29.01.2004: Rechnungsrichtlinie

Das BMF steht der Digitalen Archivierung von Buchführungsbelgen offen gegengüber. „Die Rechnungen können unter bestimmten Voraussetzungen als Wiedergaben auf einem Bildträger (z.B. Mikrofilm) oder auf anderen Datenträgern (z.B. Magnetband, Diskette, CD-Rom) aufbewahrt werden (vgl. § 147 Abs. 2 AO). Das bei der Aufbewahrung angewandte Verfahren muss den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung, insbesondere den Anforderungen des BMF-Schreibens [...]

2023-01-30T10:40:16+00:0029. Januar 2004|Kategorien: News|Tags: |
Nach oben